NetEnt Umsatz steigt auf Mobile und regulierte Casino Markets Expansion

Der schwedische Online-Gaming-Entwickler und -Unternehmenetzwerk NetEnt hielt ein weiteres Quartal und ein ganzes Jahr an der Steigerung der Key Performance Indicators. Das Wachstum wurde auf die starke Performance des Unternehmens im mobilen Gaming-Sektor, die Expansion in neue regulierte Märkte und die Stärke seiner Präsenz im britischen iGaming-Markt zurückgeführt.
netent roulette online spielen
NetEnt hat heute Informationen über seine Finanzergebnisse für das Quartal und das am 31. Dezember 2016 endende Geschäftsjahr hochgeladen. Der Quartalsumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 24% auf SEK400 Millionen. Das operative Ergebnis lag im gleichen Zeitraum bei 156 Mio. SEK, ein Plus von 28,1% gegenüber dem Vorjahr. Die operative Marge betrug 39%. Das Ergebnis nach Steuern beläuft sich auf 150 Millionen SEK, was einem Anstieg von 29,6% gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2016 entspricht.

Der Gesamtumsatz stieg von 2015 auf 28,5% und erreichte 1,5 Mrd. SEK. Das operative Ergebnis stieg um 33,4% auf insgesamt 536 Mio. SEK, wobei die operative Marge bei 36,8% lag. Das Ergebnis nach Steuern stieg um fast 35% auf 504 Mio. SEK.

Wie bereits erwähnt, war NetEnt mit seinen mobilen Gaming-Operationen besonders zufrieden. Die rasant wachsende Vertikale war ein wichtiger Umsatzsteigerer. Im vierten Quartal 2016 erzielten NetEnt mobile Produkte einen Anteil von 43% am Gesamtumsatz.

Die Expansion in neue regulierte Märkte war ein weiterer wichtiger Bestandteil der Wachstumsstrategie von NetEnt für 2016. Das Unternehmen trat in die neu geregelten Märkte Portugal, Rumänien und Bulgarien ein und sicherte den Zugang zum mexikanischen iGaming-Markt durch eine Verlängerung der bestehenden Partnerschaft mit dem spanischen Glücksspielbetreiber Codere.

Im Laufe des Jahres 2016 schloss NetEnt 45 Content Supply Deals mit internationalen Anbietern ab. Das Unternehmen startete seine Online-Casino-Inhalte mit 34 Kunden im vergangenen Jahr.

Großbritannien war ein wichtiger Markt für den Lieferanten. NetEnt stellte fest, dass seine Expansion in diese besondere Gerichtsbarkeit hat dazu geführt, dass es sich in den schwedischen Unternehmens größter Markt. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht der britischen Glücksspielkommission zeigte, dass Online-Glücksspiel in den größten Glücksspielsektor der Nation gewachsen ist, wobei im Zeitraum zwischen April 2015 und März 2016 im Rahmen des iGaming-Angebots eine Brutto-Glücksspiel-Rendite von 4,5 Mrd. GBP erwirtschaftet wird.

NetEnt verzeichnete einen guten Jahresbeginn im Jahr 2017, wie in seinem Gesamtjahresbericht von heute angemerkt. Das Unternehmen erwartet weiteres positives Wachstum und wird zusätzliche Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte investieren. Während der diesjährigen Ausgabe des ICE Totally Gaming Show, NetEnt offenbart, dass es Venture in VR durch die Freigabe einer VR angepasst Version seines Gonzo’s Online-Online-Steckplatz.