Der Besitzer von D Las Vegas, Stevens, hat eine Million Dollar bezahlt – wieder

Nachdem Derek Stevens, der in Detroit geborene Kasino-Magnat aus Detroit, im letzten Jahr auf seiner Alma Mater im großen Stil verloren gegangen ist, ist er erneut für einen riesigen Zahltag da, wenn seine Michigan Wolverines das NCAA-Turnier 2018 gewinnen.

Letztes Jahr gewann Stevens, der 1990 an der University of Michigan graduierte und 1994 einen MBA von der Wayne State University erhielt, mit $ 12.500 auf den siebten Platz in Michigan, um das NCAA-Turnier 2017 zu gewinnen. Unglücklicherweise wurden die Wolverines nach dem Verlust von 68-69 gegen Oregon am 23. März aus dem Turnier geworfen.

In diesem Jahr verdoppelte sich der prominente U of M Alum, bevor seine John Beilein-geführten Wolverines das Big 10 Conference Turnier gewinnen konnten, um an diesem Wochenende in die Final Four vorzustoßen. Am 3. März gab es eine 25.000 $ Wette auf 40-1 Action war wieder das Golden Nugget, das Tilman Fertitta gehört, dem auch Landry’s und die Houston Rockets gehören. Ferstella hat persönlich die Wette des letzten Jahres bewilligt, die sein Nugget eine kühle Million kosten könnte.

Stevens sagte der Detroit Free Press, dass Fertitta im Laufe der Jahre bereit gewesen sei, ein paar große Wetten zu machen. “Vor ungefähr einem Monat habe ich mit ihm gesprochen und ich sagte ‘Ich würde gerne versuchen, eine Million zu gewinnen.’ Wir gingen hin und her und er sagte schließlich ‘Ja, ich nehme es”, sagte Stevens

Stevens, der das Downtown Las Vegas Events Center, das Golden Gate Hotel and Casino und das D Las Vegas gehört, ist nur zwei Siege von einem $ 1 Million Pay-day entfernt, wenn seine No. 3-Seed Wolverines die Nummer 11 Seed Loyola-Chicago schlagen können am Samstag und Aufstieg zum Meisterschaftsspiel am Montagabend im Alamodome in San Antonio, Texas, um entweder Nr. 1 Samen Villanova oder Kansas zu treffen.

Jetzt scheint es, als ob Stevens erwägt, die Wette abzusichern, als er am 25. März zu Twitter ging, um March Madness-Fans die Frage zu stellen: “Soll ich hecken oder soll ich es rollen lassen?” Michigan ist ein 5-Punkte-Favorit gegen die Cinderella Loyola-Chicago im nationalen Halbfinale am Samstag bietet eine goldene Gelegenheit für den 49-Jährigen, genau das zu tun, denn die Ramblers sind laut Las Vegas Sun +200 auf der Geldlinie.

CBS Sports berichtet, dass 51% der Leute, die bei der Twitter-Abstimmung abgestimmt haben, denken, Stevens sollte es rollen lassen und nicht die Wette absichern.

Sollte er den Rat annehmen und Michigan die Aufregung bewältigen, sagte Stevens angeblich der Detroit Free Press, dass er plant, das Geld “in das Errichten eines neuen Kasinos in im Stadtzentrum gelegenem Las Vegas neu zu investieren”.

“Ich habe das Golden Gate Hotel und Casino und ich habe das D Las Vegas, das viele Leute aus Detroit besuchen, um Tiger oder Pistons zu sehen. Ich bin gerade dabei, ein drittes Casino zu bauen “, sagte Stevens.

Der Golden Nugget würde seinen größten Verlust jemals erleiden, wenn Michigan gewinnt und Stevens seine $ 25k Wettfahrt durch die Montagnacht macht, nachdem er eine Auszahlung von $ 100.000 nie überschritten hat, laut einer Pressemitteilung, die Tony Miller, Direktor des Race & Sports Book bei das Golden Nugget, berichtet die Detroit Free Press.

Wenn Sie die besten Online Roulette Spiele finden möchten, sollten Sie länger auf unserer Seite bleiben.