Casino Einzahlungsmöglichkeiten für dänische Spieler

Dänemark gehört zu den europäischen Ländern, die vor kurzem eine neue Reihe von Gesetzen über Online-Glücksspielaktivitäten durchgesetzt haben, so dass ein grünes Licht für dänische Spieler, um eine Vielzahl von Casino-Spielen online zu genießen. Diese neue Gesetzgebung wurde am 1. Januar 2012 durchgesetzt und infolgedessen wurde der webbasierte Glücksspielmarkt im Land stark liberalisiert.

spelen casino

Jetzt sind dänische Spieler erlaubt, legal an Online Casino Spiele ohne Angst vor Strafe teilzunehmen. Abgesehen von Lotterie und die Standard-Sportwetten, die-harte Punters, wohnhaft in dem Land können eine Reihe von Online-Poker, Tisch-und Kartenspiele genießen. In der Tat ist dies eine gute Nachricht für beide Spieler und Behörden, wie die Brutto-Online-Gaming-Einnahmen des Landes hat deutlich zugenommen.

Die neuen Normen für das Online-Glücksspiel in Dänemark zielen auf die Verringerung der Risiken der Geldwäsche und Wetten oder Platzierungen an schattigen ausländischen Casinos, die nicht eine Lizenz jeglicher Art erhalten haben. Dänische Spieler können die Spielautomaten spinnen oder die Würfel in einer Reihe von lizenzierten Online Casinos, die in ihrem eigenen Land basieren, entscheiden oder sich für ausländische, aber zertifizierte Glücksspiel Betreiber entscheiden, da es derzeit keine Beschränkungen für Online-Spiele für echtes Geld auferlegt sind.
Was wichtiger ist – es wird erwartet, dass neue Regelungen in Kraft treten werden, da mehr Modifikationen der Online-Glücksspiel-Gesetzgebung bis Ende 2015 erfolgen werden. Dies wird weitere illegale Glücksspiel-Praktiken oder Betrügereien von je geschehen verhindern.

Für dänische Spieler gibt es viele Möglichkeiten zur Auswahl, wie viele ausländische Online-Casinobetreiber Spieler aus dem Land versorgen und was mehr ist, akzeptieren Zahlungen in der eigenen Währung, der dänischen Krone (DKK). Eine breite Palette von Einzahlungsmethoden stehen Spielern aus dem Land zur Verfügung, da der Online-Casino-Markt weiter wächst und sich ausdehnt und so immer mehr Menschen auf der ganzen Welt erreichen.

Glücksspiel-Gesetzgebung und Vorschriften in Dänemark

Legal-gambling-and-the-lawLet’s einen Augenblick, um die Glücksspiel-Gesetzgebung in Dänemark detaillierter zu klären. Im Jahr 2012 beschlossen die dänischen Behörden, die Gesetze des Landes zu ändern und den Markt teilweise zu liberalisieren, damit die Glücksspielaktivitäten im Internet genau überwacht werden können. Bisher wurden Online-Glücksspielaktivitäten vorwiegend von Danske Spil – einem staatlichen Unternehmen, das 1948 gegründet wurde, reguliert und kontrolliert. Viele der Beschränkungen und Regelungen, die Danske Spil verhängt hatte, wurden nicht sehr klar formuliert und waren als direktes Ergebnis eher ineffizient.

Es mussten einige wesentliche Änderungen vorgenommen werden. Mehrere Jahrzehnte später beschloss die dänische Regierung, das dänische Glücksspielgesetz oder die DGA im Jahr 2012 durchzusetzen, was die Glücksspielgesetzgebung viel klarer umriss. Derzeit Online Casinobetreiber mit Sitz im Land funktionieren unter einer Lizenz der dänischen Glücksspielbehörden und werden von diesen genau überwacht. Jedoch behält Danske Spil noch sein Monopol über alle Lotterien, Zahl-Spiele und Pferderennen-Wetten.

Derzeit haben die dänischen Glücksspielbehörden Lizenzen an über 25 Online Casinos im Land verteilt, aber lizenzierte Betreiber, die in anderen Ländern ansässig sind, dürfen ihre Dienste auch für dänische Spieler anbieten, solange sie die Erlaubnis der dänischen Behörden erhalten haben.

Dennoch werden bis Ende des Jahres noch signifikantere Veränderungen erwartet. Die derzeitige Gesetzgebung wird erneut geändert werden, um illegale Online-Glücksspiel-Praktiken und Steuern auf lizenzierte Betreiber verhängt werden auch geändert werden. Lizenznehmer mit einem Umsatz von mehr als DKK 100 Millionen pro Jahr sollten eine leichte Steigerung ihrer jährlichen Besteuerung erwarten, während die Steuern für diejenigen mit bescheideneren Einnahmen gesenkt werden. Dies ermöglicht den weiteren Ausbau der Online-Glücksspiel-Industrie im Land, da neue Betreiber erwartet werden, den Markt zu treten, sobald diese Änderungen stattfinden.

Casino Einzahlungsmöglichkeiten für dänische Spieler

Casino-Einzahlungsoptionen Wie bereits erwähnt, sind Online-Casino-Betreiber, die außerhalb Dänemarks Grenzen sind auch erlaubt, eine Vielzahl von Glücksspielen für die Bürger des Landes bieten, solange sie lizenziert sind und nicht auf der dänischen Schwarze Liste der unzuverlässige Online-Glücksspiel gelandet Anbieter. Dänische Spieler sollten im Auge behalten, es gibt 57 ausländische Betreiber auf der Liste im Moment, so wäre es am besten, ein wenig Forschung vor ihrer Registrierung mit einem ausländischen Web-basierte Casino zu machen.

Von groben, bevor Spieler sich mit jedem Online-Casino, sollten sie überprüfen, ob sie ihre Währung akzeptiert und welche Zahlungsmethoden für ausländische Spieler sind. Viele große Betreiber arbeiten mit den populärsten und weit verbreiteten Währungen wie USD, AUD, CAD oder EUR und eine bestimmte Möglichkeit (wenn auch klein) existiert sie nicht akzeptieren die dänische Krone (DKK). Wenn dies der Fall ist, sollten die Spieler beachten, eine Umwandlung Gebühr kann auf ihre Ein-und Auszahlungen auferlegt werden.